Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Der Landrat

Landrat

Dr. Rolf-Oliver Schwemer wurde am 15. Juni 2008 durch eine Stichwahl zum Landrat gewählt. Seit dem 1. Juli 2008 ist Dr. Rolf-Oliver Schwemer Landrat des Kreises Rendsburg-Eckernförde, dem flächengrößten Kreis in Schleswig-Holstein mit über 272.000 Einwohnern. Die Amtszeit dauert 8 Jahre.

Nach Abschaffung der Direktwahl wurde Dr. Rolf-Oliver Schwemer am 14. März 2016 vom Kreistag wiedergewählt. Seine zweite Amtszeit hat am 1. Juli 2016 für weitere 8 Jahre begonnen.

Zur Person

Dr. Rolf-Oliver Schwemer, geboren am 4. März 1965 in Mönchengladbach, ist verheiratet und Familienvater von zwei Kindern. Nach der Ausbildung als Bankkaufmann, dem Studium der Rechtswissenschaft und dem zweiten Staatsexamen begann er 1996 als Jurist bei der Kreisverwaltung Dithmarschen. Von 1997 – 2000 war Dr. Rolf-Oliver Schwemer als Jurist bei der Dresdner Bank AG in Frankfurt tätig. Anschließend war er in leitender Funktion beim Kreis Dithmarschen tätig und dort für die Bereiche Bau, Wirtschaft, Ordnung und Umwelt zuständig.

 

Aufgaben

Der Landrat trägt die Verantwortung für den Geschäftsgang der Verwaltung. Er ist Dienstvorgesetzter der Mitarbeitenden der Kreisverwaltung. Er bereitet die Beschlüsse des Kreistags und der Ausschüsse vor und führt sie aus. Er ist für die Durchführung der dem Kreis übertragenen staatlichen Aufgaben zur Erfüllung nach Weisung und für die Aufgaben verantwortlich, die ihm als untere Landesbehörde übertragen wurden.

 

Weitere Informationen

Vertreter des Landrats in Selbstverwaltungs- und Weisungsangelegenheiten:

Manfred Christiansen
Am Butterberg 1
24241 Sören

+49 4322 1318

 

Vertreter des Landrats in Selbstverwaltungs- und Weisungsangelegenheiten

Jens Kolls
Möhlnbarg 4
24354 Rieseby

+49 4355 1308

 

Als Vertretung bei der Wahrnehmung von Aufgaben als untere Landesbehörde hat der Landrat den

Leitenden Kreisverwaltungsdirektor
Dr. Martin Kruse
+49 4331 202-203
martin.kruse[at]kreis-rd.de

bestellt.