Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die folgenden Informationen wurden zusammengestellt, um Ihnen zu helfen, zügig und sicher zur gewünschten Vorbeglaubigung (Apostille / Legalisation) einer Urkunde zu gelangen, um diese dann im Ausland zu verwenden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Standesamtsaufsicht des Kreises Rendsburg-Eckernförde, Herrn Brück, Telefon 04331 202-364, Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailandreas.brueck[at]kreis-rd.de oder Frau Eickelberg, Telefon 04331 202-361, Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailsandra.eickelberg[at]kreis-rd.de.

Sonstige weiterführende Informationen finden Sie auf der Öffnet externen Link in neuem FensterHomepage des Ministeriums für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein.

Für manche Länder wird noch eine weitere Beglaubigung durch das Bundesverwaltungsamt benötigt. Das Bundesverwaltungsamt hat dazu ein Öffnet externen Link in neuem FensterMerkblatt herausgegeben.

Dolmetscher / Übersetzer:   Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.justiz-dolmetscher.de