Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Der Fachdienst Veterinär- und Lebensmittelaufsicht – ist die zuständige Behörde des Kreises Rendsburg-Eckernförde für alle Aufgaben der Veterinärverwaltung, die ihr durch Europäisches Recht, Bundes- und Landesrecht übertragen sind.

Die Aufgabenbereiche des Fachdienstes Veterinär- und Lebensmittelaufsicht stellen sich wie folgt dar:

• Tierseuchenbekämpfung
• Tierschutz
• Fleischhygiene / Lebensmittelüberwachung

Publikumsverkehr ab Montag, 16.03.2020 eingestellt

Das Kreishaus und alle Außenstellen bleiben ab Montag, den 16.03.2020 für Publikumsverkehr geschlossen. Der Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern wird bis auf Weiteres  ausschließlich per Telefon oder Mail erfolgen.

Ausnahmen:

  • Sollte Gefahr in Verzug sein, werden die entsprechenden Bereiche die notwendigen Außentermine wahrnehmen.
  • Für den  Fachdienst Zuwanderung und die Verkehrsbehörde können für dringende  Angelegenheiten Termine vereinbart werden; eine vorherige Terminabsprache ist erforderlich.
  • Für die Feuerwehrtechnische Zentrale ist ebenfalls eine Erreichbarkeit sichergestellt; auch hier ist eine telefonische Anmeldung erforderlich.

Bei Fragen bitten wir die Bürgerinnen und Bürger, sich telefonisch (04331-202 0) im Kreishaus zu melden oder Kontakt mit den zuständigen Sachbearbeiterinnen oder Sachbearbeitern aufzunehmen.

Die Trichinenproben von Schwarzwild können weiterhin während der Geschäftszeiten am Eingang des Kreishauses abgegeben werden. Bei Anruf unter 04331 2021202 wird ein Mitarbeiter die Probe in Empfang nehmen.