Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Wirtschaftliche Jugendhilfe

Die finanziellen Aspekte der vielfältigen Leistungen im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe werden durch die Wirtschaftliche Jugendhilfe bearbeitet.

Hierzu gehören: 

  • die Übernahme der Entgelte bei Unterbringung von Kindern, Jugendlichen und jungen Volljährigen in Heimen oder sonstigen betreuten Wohnformen,
  • die Übernahme der Kosten bei Betreuung von Kindern, Jugendlichen und jungen Volljährigen bei ambulanter und teilstationären Hilfen,
  • die Gewährung von Krankenhilfen bei Unterbringung von Kindern, Jugendlichen und jungen Volljährigen in Heim- und Vollzeitpflege,
  • die Gewährung von einmaligen Leistungen an Kinder und Jugendliche im Falle der Fremdunterbringung,
  • die Zahlung von Pflegegeld bei Erziehung in Vollzeitpflege,
  • die Festsetzung der Kostenbeiträge der Unterhaltspflichtigen im Falle einer Fremdunterbringung von Kindern und Jugendlichen.