Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde begleitet die Einführung und Ausgestaltung von Schulsozialarbeit bereits seit 2008 durch Netzwerkarbeit und Evaluationen. In Netzwerktreffen werden Erfahrungen über praxistaugliche Maßnahmen ausgetauscht. Die bisher durchgeführten Evaluationen beinhalten die Analyse von Rahmenbedingungen, wie Trägerform, Finanzierung, Personalausstattung und -qualifikation sowie räumlicher und organisatorischer Gegebenheiten. 

Der Jugendhilfeausschuss hat im Februar 2020 den Auftrag gegeben, eine neue Bestandserhebung durch das Jugendamt durchführen zu lassen. Das Projekt „Evaluation der Schulsozialarbeit im Kreis Rendsburg-Eckernförde“ wird diesen Auftrag umsetzen und bis 04/2022 in Form eines Berichts die Entwicklung von Schulsozialarbeit im Kreis Rendsburg-Eckernförde darlegen. 

Auf dieser Seite informieren wir regelmäßig über den Projektverlauf.