Zur Navigation springen Zum Inhalt springen


Quelle der Inhalte:
Gemeinde Flintbek

Vereine und Verbände , die gemeinnützige, sportliche, kulturelle und soziale Zwecke für die Einwohnerinnen und Einwohner in Flintbek verfolgen, können für ihre Arbeit Zuschüsse beantragen


Für die Gewährung einen Zuschusses muss ein Antrag gestellt werden.

 

Regionale Hinweise

Der Antrag auf Gewährung eines Zuschusses muss mit dem vorgesehen Vordruck erfolgen.

 

Anträge für das kommende Haushaltsjahr sind rechtzeitig zu den Haushaltsberatungen zu stellen.

 

Regionale Hinweise

Zuschussanträge sind jährlich bis zum 1. September 2019 vollständig einzureichen.

 

Es ist ein Antrag mit einer Begründung erforderlich.

 

Zuschüsse sind eine freiwillige Leistung der Gemeinde Flintbek ohne Rechtsanspruch.

 

Regionale Hinweise

Für die Gemeinde Flintbek gelten Zuschussrichtlinien.

 

Satzungen

Gemeinde Flintbek

Ansprechpartner

Gemeinde Flintbek

Der Bürgermeister
Heitmannskamp 2
24220 Flintbek
Tel: +49 4347/905-0   |   Fax: +49 4347/905-50
E-Mail: rathaus[at]flintbek.de
Web: www.flintbek.de

Mitarbeiter (Gemeinde Flintbek)

Herr D. Hagenah Icon Vcard

Amtsleiter
Amt für Bürgerdienste

Tel: +49 4347/905-30   |   Fax: +49 4347/905-50
E-Mail: d.hagenah[at]flintbek.de
Etage: EG   |   Zimmer: 8  

Mitarbeiter (Gemeinde Flintbek)

Frau H. Rose Icon Vcard

Amt für Bürgerdienste
Sozialstation

Tel: +49 4347/905-420   |   Fax: +49 4347/905-452
E-Mail: H.Rose[at]Flintbek.de
|   Zimmer: Kätnerskamp 2  

Sprechzeiten:
Montag: 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag: 15.00 - 17.30 Uhr
Freitag: 09.00 - 11.30 Uhr