Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Vorhaben:

Verlängerung der wasserrechtlichen Erlaubnis zur Nutzung des Wassers des Achterwehrer Schifffahrtskanals an der Wasserkraftanlage in Strohbrück (Gemeinde Quarnbek) und die damit verbundene Genehmigung für den Bau einer dortigen Fischabstiegsanlage sowie der Verlängerung der Betriebsgenehmigung der WKA um 30 Jahre.

Bereitstellung des Leitet Herunterladen der Datei einFachbeitrages Wasserrahmenrichtlinie zur öffentlichen Einsichtnahme