Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Im Zuge der laufenden Umorganisation des Fachdienstes Zuwanderung (Ausländerbehörde) finden vom 30.05.2016 bis zum 08.06.2016 Umzüge innerhalb des Kreishauses, aber auch aus dem Kreishaus heraus statt.

Aufgrund dessen kann es zu Einschränkungen im täglichen Dienstbetrieb kommen. Wir bitten um Verständnis!

Der Fachdienst Zuwanderung (Ausländerbehörde) ist bislang im 1. Obergeschoss untergebracht. Für die Anzahl der Kundenanliegen gibt es dort keine ausreichenden Warte- und Kundensteuerungsmöglichkeiten. Ziel ist es, in neuen Räumlichkeiten im Erdgeschoss zukünftig effektiver, wirtschaftlicher und kundenfreundlicher zu arbeiten.

Dies sind die Umzüge im Einzelnen:

Fachdienst Umwelt

Ab dem 01.06.2016 erreichen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Fachdienst Umwelt in Rendsburg, Kieler Straße 53.

Die Umzüge finden am 30./31.05.2016 statt.

Fachdienst Allgemeine Ordnungsverwaltung und Verkehr

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Straßenverkehrs-/ Bußgeld-behörde sowie der Fahrerlaubnisbehörde finden Sie ab dem 03.06.2016 im 5. Obergeschoss. Die Umzüge finden am 01./02.06.2016 statt.

Die Zulassungsstelle bleibt an gewohnter Stelle.

Fachdienst Zuwanderung

Ab dem 06.06.2016 werden die Geschäfte im Erdgeschoss aufgenommen.

Der Fachdienst wird am 02.06.2016 nachmittags sowie am 03.06.2016 wegen des Umzuges geschlossen sein.

Übrige Umzüge

Am 06./07.06.2016 ziehen folgende Bereiche um:

  • Bereich Ordnungsrecht (u. a. Jagd- und Waffenrecht) in die Zimmer 125 bis 127 im 1. Obergeschoss.
  • Pflegestützpunkt zieht in das 1. Obergeschoss
  • Fachdienst Kommunalaufsicht und Feuerwehrwesen - 1. Obergeschoss
  • Fachgruppe Koordinierung Integration – 5. Obergeschoss


Die Geschäftszeiten bleiben an diesen Tagen – nur der Fachdienst Zuwanderung schließt – unverändert.

Die Telefonnummern der von den Umzügen betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ändern sich nicht.