Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die LKJ Schleswig-Holstein e.V. bietet als Träger die Möglichkeit einen einjährigen Freiwilligendienst in einer von über 100 verschiedenen Kultureinrichtungen und Schulen im Land zu machen. Aktuell gibt es noch einige letzte freie Plätze, bewerben können sich junge Menschen zwischen 16 und 25, unabhängig von ihrem Schulabschluss.

Vom Kulturbüro in Niebüll, über den Offenen Kanal in Lübeck bis zum Jugendzentrum in Wedel - die Freiwilligen der LKJ sind in vielen Museen, Theatern, Musikschulen, Jugendzentren, Stiftungen und Schulen des Landes vertreten. Sie unterstützen die Arbeit vor Ort und gewinnen so einen erstklassigen Einblick in die kulturelle und pädagogische Arbeit. 

Die Tätigkeiten sind vielfältig und reichen von der Mitgestaltung von Veranstaltungen und Ausstellung, über Öffentlichkeitsarbeit bis zum Gestalten einer eigenen Radiosendung. Im Bereich Schule können die Freiwilligen den Unterricht begleiten und in der Nachmittagsbetreuung kreative und pädagogische Angebote mitgestalten. Im Laufe des Jahres realisiert jede*r Freiwillige ein eigenes Projekt und kann sich dabei ausprobieren und neue Kompetenzen entwickeln. 

Der Freiwilligendienst ist auch im kulturellen Bereich ein Bildungs- und Orientierungsjahr. Neben der Arbeit in den Einsatzstellen nehmen die Freiwilligen an insgesamt 25 Bildungstagen teil, die meist in Form einwöchiger Seminare stattfinden. Vor dem Hintergrund von Themen wie Identität oder Nachhaltigkeit, wird auf den Seminaren vor allem künstlerisch-kreativ gearbeitet. Unter der professionellen Begleitung von Kulturschaffenden können die Freiwilligen Neues lernen. Die Workshops reichen dabei von Fotographie und kreativem Schreiben bis zu Graffiti, Hörspiel und Tanz. Während ihres Jahres werden die Freiwilligen pädagogisch von den Mitarbeiter*innen der LKJ S-H e.V. begleitet. Sie sind Ansprechpartner*innen bei Konflikten und bei Fragen bezüglich des weiteren beruflichen Weges. 

Interessente können sich unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.lkj-sh.de oder telefonisch unter 04331-492700-18  informieren. 

Bewerbungen sind online über die  deutschlandweite Bewerbungsplattform Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://bewerbung.freiwilligendienste-kultur-bildung.de möglich.