Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

kamasigns/stock.adobe.com

Der Brexit ist erneut verschoben – diesmal deutlich länger. Die EU und die britische Premierministerin May einigten sich auf den 31. Oktober als neues Austrittsdatum.

Damit wird das Vereinigte Königreich voraussichtlich am 31.10.2019 um Mitternacht die Europäische Union verlassen (sogenannter Brexit). 

Noch ist allerdings nicht bekannt, unter welchen Bedingungen der Austritt des Vereinigten Königreichs erfolgen wird.

  • Zunächst sind britische Staatsangehörige weiterhin bis zum 31. Oktober 2019 freizügigkeitsberechtigt und benötigen für den Aufenthalt in Deutschland keinen Aufenthaltstitel.

  • Tritt das Vereinigte Königreich aus der Europäischen Union aus, benötigten britische Staatsangehörige in jedem Fall zukünftig für ihren Aufenthalt im Bundesgebiet einen Aufenthaltstitel oder einen anderen Nachweis über ihr Aufenthaltsrecht.

  • Wann ein Aufenthaltstitel beantragt werden muss und wie lange britische Staatsangehörige, die keine Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union besitzen, ohne Aufenthaltstitel in Deutschland leben können, ist noch unklar.

  • Bitte informieren Sie sich hier über den aktuellen Stand.  Wir halten Sie auf dem Laufenden.