Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Kreis Rendsburg-Eckernförde, Redaktion

Kreis Rendsburg-Eckernförde, Redaktion

Zum 1. August 2014 haben drei neue Auszubildende ihre Ausbildung in der Kreisverwaltung begonnen:

Jessica Krabbenhöft und Kim Eileen Paßlack beginnen die dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten. Das theoretische Wissen wird am Berufsbildungszentrum Rendsburg-Eckernförde sowie an der Verwaltungsakademie Bordesholm vermittelt. Die praktische Ausbildung erfolgt in den verschiedensten Fachdiensten der Kreisverwaltung.
 

Karin Voß nimmt nach einem zweiwöchigen Einführungspraktikum in der Kreisverwaltung den dualen Studiengang Bachelor of Arts „Public Administration - Allgemeine Verwaltung“ an der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung in Altenholz auf. Die drei Praxistrimester von jeweils 4 Monaten werden in den Fachdiensten der Kreisverwaltung abgeleistet.
 

Die neuen Auszubildenden haben am ersten Tag ihrer Ausbildung im Rahmen einer Einführungsveranstaltung einen ersten Eindruck von ihrer Ausbildungsstätte erhalten.
 

Die Veranstaltung wurde gemeinsam von den Auszubildenden und Anwärtern des 2. und 3. Ausbildungsjahres und der Ausbildungsleiterin Frau Sievers organisiert und durchgeführt. Dabei stand unter anderem auch das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund. Des Weiteren haben die Auszubildenden am ersten Tag mit einem zur Seite gestellten Paten einen Teil der Ausbildungsplätze kennengelernt sowie wichtige Informationen zur Ausbildung und über die Verwaltung erhalten.

Ab dem 4. August 2014 startete dann die Ausbildung am jeweiligen Ausbildungsplatz.