Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Entsprechend der Vorgabe der Landesregierung hat der Kreis Rendsburg-Eckernförde in Abstimmung mit den kreisangehörigen Ämtern, Städten und Gemeinden öffentliche Bereiche festgelegt, in denen der Alkoholausschank und –konsum verboten ist. Bisher war der Konsum und Ausschank generell  im öffentlichen Raum untersagt. Wo genau jetzt noch ein solches Verbot besteht, entnehmen Sie bitte der Anlage der Allgemeinverfügung. Die Regelung tritt am 12.04.2021 in Kraft.

Leitet Herunterladen der Datei einAllgemeinverfügung des Kreises Rendsburg-Eckernförde zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 über Maßnahmen zur Beschränkung von Kontakten sowie zum Verbot des Ausschanks und Konsums von Alkohol im öffentlichen Raum vom 10.04.2021