Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde ist gesetzlich dazu verpflichtet, für jedes Haushaltsjahr einen Haushaltsplan aufzustellen, in dem die Einzahlungen und Auszahlungen, sowie die Wertezuwächse (Erträge) und Wertschmälerungen (Aufwendungen) abgebildet sind.

Weiterlesen

Der langjährige Leiter des Fachdienstes Kommunalaufsicht, Herr Kai Volkmann, wird Ende des Monats die Kreisverwaltung verlassen, um im Amt Bordesholm den Posten eines Abteilungsleiters zu übernehmen. „Ich bedaure seinen Weggang sehr und danke ihm für die langjährige erfolgreiche Arbeit in der Kommunalaufsicht“, erklärt Landrat Dr. Schwemer.

Da die Kommunalaufsicht ein sehr bedeutender Bereich für...

Weiterlesen

Die technische Umsetzung des iKfz-Portals erfolgt in Schleswig-Holstein durch den Dienstleister Dataport.

Dort wird derzeit an der Lösung der letzten Probleme gearbeitet und man ist zuversichtlich, dass ab dem 15.10.2019 die Online-Abmeldung wieder funktionieren wird.

Alle weiteren Funktionen werden danach sukzessive freigeschaltet.

Weiterlesen

Ziel des Berichtes ist es, die Kreispolitik, die Städte Ämter und Gemeinden und die Kreisverwaltung über die Entwicklung der Zuwanderung zu informieren. Der Bericht erscheint am 25. jedes Monats.

Weiterlesen

Der Verwaltungsbericht von Landrat Dr. Rolf-Oliver Schwemer zur Kreistagssitzung am 16. September 2019 kann dem anliegenden Dokument entnommen werden.

Weiterlesen

Das Ziel für den Arbeitsbereich Kinderschutz im Kreis Rendsburg-Eckernförde ist das Sicherstellen eines fachlich abgestimmten und bedarfsgerechten Angebotes  an Aktivitäten, Programmen, Arbeitsansätzen und Projekten zum Schutz von Kindern im Kreisgebiet.

Seit 2009 erscheint jährlich der Kinderschutzbericht für den Kreis Rendsburg-Eckernförde. Er dokumentiert die Arbeit des Kreises im...

Weiterlesen

Sie überlegen, ein Kind in Vollzeitpflege aufnehmen?

 

Bevor Sie Ihre Entscheidung treffen, ein Kind aufzunehmen, wollen wir Sie an unserem Informationsabend für Pflegeeltern umfassend informieren und Ihre Fragen beantworten.

Weiterlesen

Die Tagespflege gilt neben der institutionellen Betreuung der unter Dreijährigen in der Krippe, als eine ergänzende individuelle Säule des Angebots, in welcher auch Randzeiten abgedeckt werden können. Der Bedarf an einem Ausbau des Betreuungsangebots für Kinder unter drei Jahren in der Tagespflege ist vorhanden.

Weiterlesen

Der Verwaltungsbericht von Landrat Dr. Rolf-Oliver Schwemer zur Kreistagssitzung am 17. Juni 2019 kann dem anliegenden Dokument entnommen werden.

Weiterlesen

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde will die aus dem Klimawandel hervorgehenden Chancen nutzen, aber auch die zu erwartenden Schäden möglichst gering halten. Deshalb soll nun eine Strategie zur Anpassung an den Klimawandel für den Kreis erarbeitet werden.

Weiterlesen