Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Am 31.03.2020 hat das Land mit einem neuen Erlass die Kreise zur Umsetzung weiterer Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) verpflichtet. Von den Regelungen sind Krankenhäuser, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen sowie stationäre Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe nach § 36 Abs. 1 Nr. 2 IfSG betroffen. Der Kreis...

Weiterlesen

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) errichtet ein Diagnostisches Zentrum in Rendsburg für Corona-Tests. Dadurch wird sichergestellt, dass eine ausreichend hohe Anzahl von Corona-Abstrichen konzentriert an einem Ort durchgeführt werden kann.
Das Abstrichzentrum des Kreises wird daher zum Ende der Woche seine Arbeit einstellen.

Bitte wenden Sie sich ab dem 02.04.2020 an die Kassenärztliche...

Weiterlesen

Das Robert-Koch-Institut hat neben Madrid nun weitere Regionen Spaniens zu Risikogebieten erklärt. Aufgrund der hohen Todesfallzahlen in Spanien muss davon ausgegangen werden, dass die Dunkelziffer der Personen, die sich mit dem Coronavirus infiziert  haben, erheblich ist.
Wegen der in Spanien angeordneten Schließung der Campingplätze ist zudem zu erwarten, dass nun in vermehrtem Maße deutsche...

Weiterlesen

Mit Allgemeinverfügung vom 25.03.2020 werden die Sonn- und Feiertagsöffnungszeiten noch einmal erweitert:
Um den Andrang auf die geöffneten Verkaufsstellen besser zu verteilen und zu reduzieren, dürfen der Einzelhandel für Lebens- und Futtermittel, Wochenmärkte, Abhol- und Lieferdienste, Getränkemärkte, Sanitätshäuser, Drogerien, Poststellen, der Zeitungsverkauf, Bau-, Gartenbau- und...

Weiterlesen

Um den Andrang auf die geöffneten Verkaufsstellen besser zu verteilen und zu reduzieren, hat der Kreis mit Allgemeinverfügung vom 19.03.2020 erlaubt, dass folgende Verkaufsstellen Einzelhandel für Lebens- und Futtermittel, Wochenmärkte, Abhol- und Lieferdienste, ...

Weiterlesen

Das Kreishaus und alle Außenstellen bleiben ab morgen (Montag, den 16.03.2020) für Publikumsverkehr geschlossen. Der Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern wird bis auf Weiteres  ausschließlich per Telefon oder Mail erfolgen.

Ausnahmen:

  • Sollte Gefahr in Verzug sein, werden die entsprechenden Bereiche die notwendigen Außentermine wahrnehmen.
  • Für den  Fachdienst Zuwanderung und die Verkehrsbehörde...
Weiterlesen

Rendsburg/Eckernförde, 15. März 2020. Die imland Klinik ergreift ab Dienstag (17.03.20) die notwendigen Maßnahmen, um für die Herausforderungen der Infektionswelle mit dem neuartigen Coronavirus gerüstet zu sein. Im Fokus der Planungen steht die Schaffung von Intensivbetten.

Weiterlesen

Der Pressemitteilung der Landesregierung ist zu entnehmen, dass mit der Einstellung des Lehrbetriebes an Schulen und der Schließung von Kindertageseinrichtungen zu rechnen ist. Für Kinder, deren Eltern in kritischen Infrastrukturen tätig sind, werden derzeit regionale Notfallbetreuungspläne erarbeitet.  

Weiterlesen

Aktuelle Informationen 


Aktuelle Informationen  zur Lage finden Sie im Internetauftritt der Öffnet externen Link in neuem FensterLandesregierung oder auf der Seite des Öffnet externen Link in neuem FensterRobert Koch Institutes


Empfehlungen des Gesundheitsamtes zu Vorsorgemaßnahmen

Seitens des Gesundheitsamtes wird die Einhaltung der allgemeinen Hygienemaßnahmen – wie immer zur Grippezeit – empfohlen. Diese Hygienemaßnahmen gelten auch für das neuartige...

Weiterlesen