Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Vorlage - VO/2013/137  

Betreff: Benchmarking der Leistungen der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung in Schleswig-Holstein - Bericht 2012
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Ansprechpartner:Schröder, Max-Detlef
Federführend:FB 4 Soziales, Arbeit und Gesundheit Bearbeiter/-in: Schliszio, Katrin
Beratungsfolge:
Sozial- und Gesundheitsausschuss Kenntnisnahme
23.01.2014 
Sitzung des Sozial- und Gesundheitsausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

1. Begründung der Nichtöffentlichkeit:

 

 

2. Sachverhalt: 

 

Aufgrund des Subsidiaritätsprinzips fungiert die Eingliederungshilfe als eine Zweit-sicherung für Menschen, deren Teilhalbe in vorrangigen Sicherungssystemen nicht sichergestellt wird.

 

Das Benchmarking der Eingliederungshilfe in Schleswig-Holstein ermöglicht eine Darstellung des Leistungsgeschehens. In dem Bericht werden daher ausgewählte Leistungsbereiche der Eingliederungshilfe in Schleswig-Holstein analysiert. Der Bericht beschränkt sich dabei auf die Betrachtung der reinen EGH-Aufwendungen.

 

 

 

 

 

Max-Detlef Schröder

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

 


Anlage/n:

Bericht 2012 Benchmarking der Leistungen der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung in Schleswig-Holstein

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Benchmarkingbericht_EGH_SH_2012 (2372 KB)