Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Auszug - Fraktionsantrag CDU u. Bündnis 90/DIE GRÜNEN - Schlei  

Sitzung des Umwelt- und Bauausschusses
TOP: Ö 5.4.2
Gremium: Umwelt- und Bauausschuss Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 20.11.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:40 Anlass: Sitzung
Raum: Nordkolleg (Raum S 14)
Ort: Nordkolleg, Am Gerhardshain 44, 24768 Rendsburg
VO/2019/219 Fraktionsantrag CDU u. Bündnis 90/DIE GRÜNEN - Schlei
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Ansprechpartner:Dr. Kruse, Martin
Federführend:FD 2.2 Umwelt Bearbeiter/-in: Paetz, Helga
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Frau Ipsen (Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN) erläutert die komplizierte Antragsformulierung mit dem Hinweis, dass durch die finanzielle Mitwirkung des Landes gemeinsam mit weiterer finanzieller Unterstützung der beiden Kreise (Schleswig-Flensburg und Rendsburg-Eckernförde) ein großes und langfristiges Projekt angestoßen werden würde.

 

Die Mitglieder des Umwelt- und Bauausschusses sprechen sich dafür aus und beschließen.
 

 


Beschluss:

Der Umwelt- und Bauausschuss empfiehlt dem Hauptausschuss, dem Kreistag zu empfehlen, für das Haushaltsjahr 2020 Mittel in Höhe von 30.000 € für das zukünftige Projekt „Modellregion Schlei“ einzustellen. *)

 

Die Mittel werden dem Naturpark Schlei e.V. als Träger der Lokalen Aktion Schlei zur Beteiligung an der Finanzierung der im Rahmen der Umsetzung des Projektes „Modellregion Schlei“ entstehenden Kosten zur Verfügung gestellt.

Es wird erwartet, dass der Aufbau und die Beantragung der Projektinfrastruktur anteilig zugunsten des Kreises Rendsburg-Eckernförde erfolgen.

Hinsichtlich der Verwendung der Mittel ist ein Jahresbericht zu erstellen.

 

*) redaktionelle Änderung
 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

18

Nein-Stimmen:

 

Enthaltungen: