Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

11.02.20/Die.: Familie in Deutschland - Stadttheater RD

Die Kulturvermittler und das Schleswig-Holsteinische Landestheater möchten im Rahmen der Reihe IM Leitet Herunterladen der Datei einDIALOG mit Menschen aus allen Bereichen darüber sprechen, welche Ängste und Wünsche Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund zum Thema Familie in Deutschland haben.

 

 

Ausbildungs-Speed-Dating für junge Menschen mit Migrationshintergrund am 24.03.2020

Nach der Ausbildungsoffensive 2019 startet der  Kreis Rendsburg Eckernförde  gemeinsam mit verschiedenen Kooperationspartnern auch für das  Ausbildungsjahr 2020/2021 eine Ausbildungskampagne für junge Menschen mit Migrationshintergrund.

In Form eines Speed-Dating wollen wir interessierte Betriebe und junge Menschen mit Migrationshintergrund zusammenbringen. Das Speed-Dating findet am 24.03.2020 von 09:00 bis 16:00 Uhr in den Sitzungssälen des Kreishauses im Erdgeschoss statt.

Speed-Dating- was ist das?

Das Ausbildungs-Speed-Dating bietet Betrieben die Möglichkeit, viele potentielle Auszubildende innerhalb kurzer Zeit kennenzulernen und Kontakte zu ihnen zu knüpfen. Betriebe können sich vor Ort ein Bild von der Persönlichkeit eines Interessenten machen und sind nicht nur auf dessen Bewerbungsunterlagen angewiesen. Umgekehrt haben auch die Bewerber die Chance, kleine Schwächen durch ihr Auftreten auszugleichen.

Die jungen Leute und die Betriebe haben jeweils 15 Minuten Zeit, sich in Einzelgesprächen näher kennenzulernen. Nach Ablauf der Zeit ertönt ein Signal, und die jungen Leute gehen zum nächsten Gesprächstermin bei einem anderen Betrieb.

Darüber hinaus soll die Veranstaltung über die Einzelgespräche hinaus als Kommunikations-, Begegnungs- und Austauschplattform zwischen Betrieben und potentiellen Bewerbern dienen.

Anmeldung und Teilnahme für Betriebe:

Sie sind ein Ausbildungsbetrieb und suchen noch Auszubildende für das kommende Ausbildungsjahr oder möchten eventuell gerne zusätzliche Ausbildungsstellen für junge Menschen mit Migrationshintergrund  stellen? Dann melden Sie sich gerne zur Teilnahme an unserer Speed-Dating Veranstaltung an!

Füllen Sie einfach den Leitet Herunterladen der Datei einAnmeldebogen aus und senden Sie ihn bis zum 11.02.2020 an den Kreis Rendsburg- Eckernförde, zu Händen Herrn Haji, oder per E-Mail an: koordinierung[at]kreis-rd.de  Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne telefonisch an Herrn Naji unter 04331/202-188.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Anmeldung und Teilnahme für junge Menschen mit Migrationshintergrund:

Du suchst noch einen Ausbildungsplatz? Dann ist das Speed-Dating genau das richtige für dich, um viele Ausbildungsbetriebe in sehr kurzer Zeit kennenzulernen!

Für eine erfolgreiche Teilnahme solltest du folgende Tipps beachten:

  • Überlege dir vor der Veranstaltung, welche Ausbildung du gerne machen würdest.
  • Überlege dir 2-3 Fragen, die du den Betrieben stellen möchtest.
  • Erstelle deine Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) mehrfach und bringe diese zum Speed-Dating mit.
  • Überlege dir rechtzeitig,  was du anziehen möchtest. Wir empfehlen dir eine saubere Hose (Jeans oder Stoff) und ein Hemd. Wichtig ist, dass du einen seriösen und gepflegten Eindruck machst.

Du möchtest gerne am Speed-Dating teilnehmen? Fülle einfach den Leitet Herunterladen der Datei einPersonalbogen aus und sende ihn bis zum 11.02.2020 an den Kreis Rendsburg- Eckernförde, zu Händen Herrn Naji, oder per E-Mail an: koordinierung[at]kreis-rd.de zu. Du bekommst dann deine Termine für das Speed-Dating und Informationen zur Info-Veranstaltung von uns. Bei Rückfragen kannst du dich gerne bei Herrn Naji unter 04331/202-188 melden.

Solltest du Hilfe bei der Erstellung deines Lebenslaufs oder bei der Vorbereitung zur Teilnahme am Speed-Dating benötigen, kannst du dich gerne an folgende Stellen wenden:

Verein Umwelt Technik Soziales (UTS) eV in der Materialhofstraße 1b, Rendsburg:

Dienstags 10.00 - 14.00 Uhr

Mittwochs 16.00 -18.00 Uhr (im Willkommenscafe)

Deine Ansprechpartnerinnen sind Frau Bleyer und Frau Trautrims.

Termine an anderen Tagen sind nach Absprache möglich.

 

Die Isfa GmbH, Am Holstentor 8, Rendsburg:

Montags und Donnerstags von 09.00 - 12.00 Uhr

Melde dich in der 2. Etage im Büro der Sprachkursverwaltung.

Deine Ansprechpartnerin ist Frau Bendixen.

 

 

Monatlicher Netzwerktreff in Rendsburg

Die Flüchtlingshilfe Rendsburg e.V. lädt an jedem ersten Montag im Monat zu einem Netzwerktreffen im Hohen Arsenal in Rendsburg ein. Informationen finden Sie auf der Öffnet externen Link in neuem FensterHomepage des Vereins.