Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Herzlich willkommen im Internetportal des Kreises Rendsburg-Eckernförde!

  • Rendsburger Hochbrücke

    Herzlich willkommen im Internetportal des Kreises Rendsburg-Eckernförde!

Am 31.03.2020 hat das Land mit einem neuen Erlass die Kreise zur Umsetzung weiterer Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) verpflichtet. Von den Regelungen sind Krankenhäuser, Vorsorge- und...

Weiterlesen

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) errichtet ein Diagnostisches Zentrum in Rendsburg für Corona-Tests. Dadurch wird sichergestellt, dass eine ausreichend hohe Anzahl von Corona-Abstrichen konzentriert an einem Ort durchgeführt werden kann.
Das...

Weiterlesen

Das Robert-Koch-Institut hat neben Madrid nun weitere Regionen Spaniens zu Risikogebieten erklärt. Aufgrund der hohen Todesfallzahlen in Spanien muss davon ausgegangen werden, dass die Dunkelziffer der Personen, die sich mit dem Coronavirus...

Weiterlesen

Mit Allgemeinverfügung vom 25.03.2020 werden die Sonn- und Feiertagsöffnungszeiten noch einmal erweitert:
Um den Andrang auf die geöffneten Verkaufsstellen besser zu verteilen und zu reduzieren, dürfen der Einzelhandel für Lebens- und Futtermittel,...

Weiterlesen

Um den Andrang auf die geöffneten Verkaufsstellen besser zu verteilen und zu reduzieren, hat der Kreis mit Allgemeinverfügung vom 19.03.2020 erlaubt, dass folgende Verkaufsstellen Einzelhandel für Lebens- und Futtermittel, Wochenmärkte, Abhol- und Lieferdienste, ...

Weiterlesen

Das Kreishaus und alle Außenstellen bleiben ab morgen (Montag, den 16.03.2020) für Publikumsverkehr geschlossen. Der Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern wird bis auf Weiteres  ausschließlich per Telefon oder Mail erfolgen.

Ausnahmen:

  • Sollte Gefahr...
Weiterlesen

Rendsburg/Eckernförde, 15. März 2020. Die imland Klinik ergreift ab Dienstag (17.03.20) die notwendigen Maßnahmen, um für die Herausforderungen der Infektionswelle mit dem neuartigen Coronavirus gerüstet zu sein. Im Fokus der Planungen steht die Schaffung von Intensivbetten.

Weiterlesen

Landesweite virtuelle Ausstellung mit kreativen Produkten von Schülerinnen und Schülern zur Corona-Krise.

Weiterlesen

Ziel des Berichtes ist es, die Kreispolitik, Städte, Ämter, Gemeinden und die Kreisverwaltung über die Entwicklung der Zuwanderung zu informieren. Der Bericht erscheint am 25. eines jeden Monats.

Weiterlesen

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde ist gesetzlich dazu verpflichtet, für jedes Haushaltsjahr einen Haushaltsplan aufzustellen, in dem die Einzahlungen und Auszahlungen, sowie die Wertezuwächse (Erträge) und Wertschmälerungen (Aufwendungen) abgebildet sind.

Weiterlesen

Der langjährige Leiter des Fachdienstes Kommunalaufsicht, Herr Kai Volkmann, wird Ende des Monats die Kreisverwaltung verlassen, um im Amt Bordesholm den Posten eines Abteilungsleiters zu übernehmen. „Ich bedaure seinen Weggang sehr und danke ihm für...

Weiterlesen

Der Verwaltungsbericht von Landrat Dr. Rolf-Oliver Schwemer zur Kreistagssitzung am 16. September 2019 kann dem anliegenden Dokument entnommen werden.

Weiterlesen

Das Ziel für den Arbeitsbereich Kinderschutz im Kreis Rendsburg-Eckernförde ist das Sicherstellen eines fachlich abgestimmten und bedarfsgerechten Angebotes  an Aktivitäten, Programmen, Arbeitsansätzen und Projekten zum Schutz von Kindern im...

Weiterlesen

Der Verwaltungsbericht von Landrat Dr. Rolf-Oliver Schwemer zur Kreistagssitzung am 17. Juni 2019 kann dem anliegenden Dokument entnommen werden.

Weiterlesen

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde will die aus dem Klimawandel hervorgehenden Chancen nutzen, aber auch die zu erwartenden Schäden möglichst gering halten. Deshalb soll nun eine Strategie zur Anpassung an den Klimawandel für den Kreis erarbeitet werden.

Weiterlesen

Sachbearbeiter Bauaufsicht (m/w/d)

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde sucht im Fachbereich Regionalentwicklung, Bauen und Schule, für den Fachdienst Bauaufsicht und Denkmalschutz, zum 01.06.2020 einen Sachbearbeiter Bauaufsicht (m/w/d). Es handelt sich um eine unbefristete Anstellung mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. · Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD ·
Weiterlesen

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde sucht im Fachbereich Zentrale Dienste für den Fachdienst Personal, Organisation und allgemeine Dienste zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung einen Personalsachbearbeiter (m/w/d). Es handelt sich um eine unbefristete Anstellung mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 bzw. 41 Stunden. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. · Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 11 SH BesG ·
Weiterlesen

Referent Gremienbetreuung (m/w/d)

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde sucht im Fachbereich Zentrale Dienste zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie zur Verstärkung als Referent Gremienbetreuung (m/w/d). Es handelt sich um eine unbefristete Anstellung mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 bzw. 41 Stunden. · Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 11 SH BesG ·
Weiterlesen

Sachbearbeiter Eingliederungshilfe (m/w/d)

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde sucht im Fachbereich Soziales, Arbeit und Gesundheit für den Fachdienst Eingliederungshilfen SGB XII zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung einen Sachbearbeiter Eingliederungshilfe (m/w/d). Es handelt sich um eine unbefristete Anstellung mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. · Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD ·
Weiterlesen

Baukontrolleur (m/w/d)

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde sucht im Fachbereich Regionalentwicklung, Bauen und Schule, für den Fachdienst Bauaufsicht und Denkmalschutz, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Baukontrolleur (m/w/d). Es handelt sich um eine befristete Stelle als Krankheitsvertretung, für mindestens 6 Monate, mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden mit der Entgeltgruppe 9a TVöD. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.
Weiterlesen

Lebensmittelkontrolleur (m/w/d) als Fortzubildender

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde sucht im Fachdienst Veterinär- und Lebensmittelaufsicht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Lebensmittelkontrolleur (m/w/d) als Fortzubildender. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden mit der Entgeltgruppe 6 TVöD.
Weiterlesen

Sachbearbeiter Naturschutz (m/w/d)

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde sucht im Fachbereich Umwelt, Kommunal- und Ordnungswesen für den Fachdienst Umwelt, Fachgruppe Untere Naturschutzbehörde, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter Naturschutz (m/w/d). Es handelt sich um eine unbefristete Stelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden in der Entgeltgruppe 11 TVöD. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.
Weiterlesen

Lebensmittelkontrolleur (m/w/d)

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde sucht im Fachdienst Veterinär- und Lebensmittelaufsicht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Lebensmittelkontrolleur (m/w/d). Es handelt sich um eine unbefristete Stelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden in der Entgeltgruppe 9a TVöD. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.
Weiterlesen

Das Amtliche Mitteilungsblatt Nr. 19/2020 ist erschienen.

Weiterlesen

Das Amtliche Mitteilungsblatt Nr. 18/2020 ist erschienen.

Weiterlesen

Das Amtliche Mitteilungsblatt Nr. 17/2020 ist erschienen.

Weiterlesen

Das Amtliche Mitteilungsblatt Nr. 16/2020 ist erschienen.

Weiterlesen

Das Amtliche Mitteilungsblatt Nr. 15/2020 ist erschienen.

Weiterlesen