Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Impfen / Testen

Alles rund um das Impfen

Eine Priorisierung der Personengruppen erfolgt nicht mehr. In Deutschland steht genug Impfstoff für alle bereit.
Die Impfstoffe Comirnaty von BioNTech und Spikevax von Moderna sind für Personen ab 12 Jahren zugelassen. Die STIKO empfiehlt die Impfung mit mRNA-Impfstoffen inzwischen allgemein für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Für jüngere Kinder unter 12 Jahren gibt es derzeit noch keinen zugelassenen Impfstoff.

 

  1. Bei offenen Impfaktionen und mobilen temporären Impfstellen. Weitere Informationen zu Impfangeboten und zur Terminvergabe finden Sie hier.
     
  2. Bei Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt
     
  3. Bei Ihrer Betriebsärztin oder Ihrem Betriebsarzt

Mit Stand vom 09.06.2021 sind folgende vier Corona-Impfstoffe deutschlandweit zugelassen:

  1. BioNTech/Pfizer (mRNA)
  2. Moderna (mRNA)
  3. Astra Zeneca (Vector)
  4. Johnson & Johnson (Vector)

Halten Sie gerne Rücksprache mit Ihrer Hausärztin beziehungsweise Ihrem Hausarzt oder wenden Sie sich an die zentrale Impfhotline des Bundesgesundheitsministeriums unter 116 117. Bei allgemeinen Fragen können Sie sich auch an die Bürgerhotline des Landes (0431-797 000 01) oder des Kreises Rendsburg-Eckernförde (04331- 202 850) wenden.

Jede Bürgerin und jeder Bürger kann sich wieder kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Damit hat jeder einen Anspruch auf mindestens einen kostenlosen Antigen-Schnelltest (PoC-Test) pro Woche – und dies gilt unabhängig vom Impf- oder Genesenstatus.

Hier finden Sie weiterhin eine Übersicht aller Testzentren in Schleswig-Holstein.