Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Historischer Jahrmarkt
  • Veranstaltungen
  • Ausstellungen
  • Vorführungen

 

 

 

 

Das Schleswig-Holsteinische Freilichtmuseum in Molfsee bei Kiel ist das größte Freilichtmuseum Norddeutschlands. Es interpretiert die Kulturgeschichte und Volkskunde des ländlichen Raums.
Auf dem 60 Hektar großen Gelände mit Wiesen, Gärten, Feldern und Teichen sind über 70 historische Gebäude, Hofanlagen und Mühlen der verschiedenen Landschaften Schleswig-Holsteins mit Mobiliar, Hausrat und Arbeitsgeräten zu sehen und zu erleben.

Auf dem historischen Jahrmarkt laden zwei Karussells und ein Spielplatz zum Vergnügen ein.
Handwerker demonstrieren ihre Tätigkeiten und verkaufen ihre Produkte.
Für das leibliche Wohl sorgen Meierei, Räucherkate, Backhaus und Kiosk, am Eingang lädt das Museums-Restaurant Drathenhof ein.
Das umfangreiche Veranstaltungsprogramm bietet Ausstellungen, Märkte und viele Sondervorführungen.

Schleswig-Holsteinisches Freilichtmuseum
Hamburger Landstraße 97
24113 Molfsee
0431 / 659660
www.freilichtmuseum-sh.de
zentrale[at]freilichtmuseum-sh.de

Öffnungszeiten:

April - Oktober
9:00 - 18:00 Uhr
(17:00 Uhr Kassenschluss)

November - März
Sonntag 11:00 - 16:00 Uhr

Erwachsene  7,00 € 
Gruppen  6,00 €
Ermäßigte Karten  5,00 €
Schüler   2,00 €
Familien14,00 €