Weitere Informationen:

Öffnet internen Link im aktuellen FensterTrichinenuntersuchung

Externe Informationen:

Lebensmittelüberwachung

Fleischhygiene /Lebensmittelüberwachung

Fleischhygiene:

Aufgabe der Fleisch- und Geflügelfleischhygieneüberwachung ist die Organisation und Durchführung der amtlichen Schlachttier- und Fleischuntersuchung sowie die Hygieneüberwachung in Schlacht- und Zerlegebetrieben. Zielsetzung ist der gesundheitliche Verbraucherschutz sowie der Schutz vor Täuschung im Warenverkehr mit Fleisch und Fleischerzeugnissen.

 

Aufgaben:

  • Hygieneüberwachung von Schlacht-, Zerlege- und Verarbeitungsbetrieben sowie Kühlhäusern
  • Durchführung der Schlachttier- und Fleischuntersuchung
  • Durchführung der Trichinenuntersuchung im Rahmen der Fleischuntersuchung (cave: auch Wildschweine unterliegen dieser Untersuchungspflicht!)
  • Zulassung von Betrieben
  • Untersuchung und Attestierung von Warensendungen im internationalen Handelsverkehr

 

Lebensmittelüberwachung:

Aufgabe der amtlichen Lebensmittelüberwachung ist es, den Verbraucher vor gesundheitlichen Gefahren durch Lebensmittel, Tabakerzeugnisse, kosmetische Mittel und Bedarfsgegenstände (z.B. Geschirr, Kleidung, Reinigungsmittel, usw.) sowie vor Irreführung und Täuschung zu schützen.

 

Aufgaben:

  • Kontrollen und Probennahmen in Betrieben, die gewerbsmäßig Lebensmittel, Bedarfsgegenstände, kosmetische Mittel und Tabakerzeugnisse herstellen, behandeln und in den Verkehr bringen
  • Kontrollen und Probennahmen in Gaststätten, Gemeinschaftsküchen, Imbisseinrichtungen, auf Märkten und Sonderveranstaltungen
  • Registrierung und Zulassung von Lebensmittelbetrieben
  • Bearbeitung von Verbraucherbeschwerden (zum Anzeigen eines Verstoßes bitte das Leitet Herunterladen der Datei einKontaktformular ausfüllen)
  • Stellungnahme zu baurechtlichen Anträgen, die Lebensmittelbetriebe betreffen
  • Rückstandsüberwachung gemäß nationalem Rückstandskontrollplan

 

Merkblätter: