Astrid Bodendieck wird Leiterin des Fachdienstes Gesundheit

Mittwoch, 31. Mai 2017

Nach Beendigung des Auswahlverfahrens hat Landrat Dr. Rolf-Oliver Schwemer entschieden, die Ärztin Astrid Bodendieck als Leiterin des Fachdienstes Gesundheitsdienste einzustellen. Sie hat  ihren Dienst bereits in der vergangenen Woche angetreten.

Frau Bodendieck hat nach dem Abitur in Freiburg, Lübeck und Göttingen Medizin studiert und ihre Ausbildung 1988 mit dem Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen. Seit 1996 ist sie anerkannte Fachärztin für Allgemeinmedizin und hat im Verlauf ihrer beruflichen Karriere umfangreiche Erfahrungen in den unterschiedlichsten medizinischen Fachgebieten sammeln können.


Die Neubesetzung der Stelle war erforderlich geworden, weil die bisherige Fachdienstleiterin aus dem Dienst des Kreises ausgeschieden ist.