Ärztin bzw. Arzt für den Fachdienst Gesundheitsdienste

Freitag, 10. März 2017

Beim Kreis Rendsburg-Eckernförde ist im Fachbereich Soziales, Arbeit und Gesundheit für den Fachdienst Gesundheitsdienste – Amtsärztlicher Dienst und Gesundheitsschutz – zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für 

eine Ärztin / ein Arzt 
- je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 15 TVöD - 

unbefristet zu besetzen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit einer Vollzeitstelle beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere: 

  • Amtsärztliche Untersuchungs- und Gutachtertätigkeit entsprechend der gesetzlichen Anforderungen (u. a. Einstellungs- und Dienstfähigkeitsgutachten, Begutachtungen nach dem SGB II, IX und XII, Begutachtung der Transportfähigkeit)
  • Wahrnehmung von gesetzlichen Aufgaben des umweltbezogenen Gesundheitsschutzes und des Infektionsschutzes 


Vorausgesetzt werden: 

  • Approbation als Ärztin / Arzt ohne oder mit Facharztweiterbildung (Facharzt für Allgemeinmedizin, innere Medizin, Psychiatrie, Hygiene oder öffentliches Gesundheitswesen)
  • Sicherer Umgang mit den EDV-Programmen Word und Outlook, Grundkenntnisse in Excel 
  • Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. 3
  • Teamfähigkeit, Sozialkompetenz sowie Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Beteiligung an der Wochenendrufbereitschaft


Unser Angebot an Sie: 

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll-  oder Teilzeit mit geregelten Arbeitszeiten
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten sowie Weiterbildungsmöglichkeiten zum Erwerb der Facharztkompetenz "öffentliches Gesundheitswesen"
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen öffentlichen Dienstleistungsunternehmen. 


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden im Rahmen der Regelungen des SGB IX vorrangig berücksichtigt.

Darüber hinaus wird der Vorrang nach dem Gleichstellungsgesetz berücksichtigt. 

Nähere Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Frau Jeske-Paasch (Tel. 04331 202-638).

Aussagekräftige Bewerbungen in Papierform werden bis zum 7. April 2017 erbeten an:

Kreises Rendsburg-Eckernförde
Fachdienst Personal, Organisation und allgemeine Dienste
„Stichwort: Bewerbung“
Kaiserstraße 8
24768 Rendsburg

Hinweis: Es erfolgt keine schriftliche Eingangsbestätigung

Zur Online-Bewerbung gelangen Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.