Kontakt:

Klimaschutzmanager

Dr. Sebastian Krug
Fachbereich Regionalentwicklung, Bauen und Schule
Kaiserstraße 8
24768 Rendsburg

Tel.: 04331/202-186

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailsebastian.krug(at)kreis-rd.de

Etage: 4. OG  |  Zi. 412a

Klimaschutz

Ein achtsamer und schonender Umgang mit den natürlichen Ressourcen und der Schutz des Klimas sind Aufgaben, denen sich auch der Kreis Rendsburg-Eckernförde stellt. Nicht zu Letzt deswegen fühlt sich der Kreis den bundesweit geltenden Klimaschutzzielen und -anforderungen verpflichtet. Mit dem 2012 erstellten Klimaschutzkonzept werden nun konkrete Handlungsansätze für das Kreisgebiet aufgezeigt.

Für den eher ländlichen geprägten Raum bietet sich bei der Umsetzung von Klimaschutzzielen eine große Chance, denn hier finden sich die Voraussetzungen zur Erzeugung von Strom und Wärme aus Sonne, Wind und Biomasse. Der Kreis Rendsburg-Eckernförde will die Möglichkeiten nutzen, diese Technologien weiter voranzubringen. Gleichzeitig soll die Energieversorgung weitgehend unabhängig von fossilen Energieträgern gemacht und damit eine größtmögliche Versorgungssicherheit für den Landkreis sichergestellt werden.

Um diesen Herausforderungen zu begegnen beschäftigt der Kreis Rendsburg-Eckernförde seit dem 20. Februar 2013 den Klimaschutzmanager Dr. Sebastian Krug. Gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit wird dieser in den drei Jahren seiner Beschäftigung die Maßnahmen des Klimaschutzkonzeptes angehen.

Link Klimaschutzkonzept