16 - Elektromuseum Rendsburg

  • Vorführungen
  • Technikschau
  • Experimente

 

 





Im Mittelpunkt des Museums steht das Thema Energie und deren Nutzung in früheren und heutigen Zeiten. Besonders aufschlussreich ist hierbei die Entwicklung von Elektrogeräten sei 1890; zumal deren mechanische Vorläufer bei der Präsentation nicht ausgespart bleiben.

So bietet das Elektro-Museum nicht nur eine reiche Technikschau, sondern informiert seine Besucher im geführten Rundgang auch über die Lebensbedingungen der Menschen vor dem "Stromzeitalter". (Führung ca. 1,5 Stunden)

Im Jahr 2009 wurde das Elektromuseum sogar als Technik-Highlight in die "Deutsche Technikstraße" aufgenommen und gilt somit als eines der sehenswertesten Technikmuseen im Norden.

Das Museum ist eingerichtet wie ein Theater mit Bühnenbildern im Jugendstil.

Träger des Museums ist die E.ON Hanse AG.

Stormstraße 1
24768 Rendsburg
elektromuseum(at)eon-hanse.com
Info: 04331 / 36891

Öffnungszeiten:
dienstags 10:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr außer feiertags
und nach vorheriger Anmeldung:
04331 / 182464

Alle Besuche werden geführt!
Sonderführungen für Schulklassen möglich!

Eintritt frei